Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Berichte aus dem Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2017: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

 

Weiterer Abrollbehälter in Feucht stationiert - aber nur am 1. April 01.04.2017

NÜRNBERGER LAND - April, April! Es hätte so schön sein können, aber unser AB-PSNV war nur ein Aprilscherz. Vielen Dank an die Feuerwehren Feucht und Hersbruck für die Unterstützung und an KBR Norbert Thiel den Spaß mitgemacht zu haben.

Hier der Bericht in der Ursprungsfassung:

NÜRNBERGER LAND - Der Landkreis Nürnberger Land verfügt seit Mitte 2013 über das erste Wechselladerfahrzeug (WLF) im Feuerwehrdienst. Dies stellte den Beginn des neuen Wechsellader-Konzeptes im Landkreis dar. Mittlerweile wurden weitere Abrollbehälter (AB) zur Ergänzung der vorhandenen Ausstattung im Landkreis bereitgestellt.

Im Auftrag von KBR Norbert Thiel wurde spontan zum 1.4.2017 ein weiterer Abrollbehälter angeschafft: AB-PSNV- E. "Die mittlerweile sehr hohe Akzeptanz unseres PSNV-E-Teams bei den Feuerwehren im Landkreis Nürnberger Land begründet diese Investition", so der Fachberater PSNV Martin Winkler. Der Abrollbehälter wird bei der Feuerwehr Feucht stationiert. Die Übergabe erfolgte bereits im Vorfeld eines noch anstehenden Festaktes am vergangenen Samstag. Der Kommandant der FF Feucht zeigte sich erfreut über die Stationierung und die damit verbundene enge Zusammenarbeit mit dem Team der PSNV-E.

In monatelangen Planungen durch die beiden stellvertretenden Leiter PSNV-E, Norbert Bundil und Thomas Häußler, wurde das Konzept des AB-PSNV erarbeitet und umgesetzt. Er beinhaltet eine Ruhezone für eine Löschgruppe. Hier konnten durch großzügige Spender zusätzlich 2 Massagesessel eingebaut werden. Dazu gehören auch zwei Kühlschränke, um ausreichend die Einsatzkräfte mit isotonischen Getränken wohltemperiert zu versorgen. Eine planerische Meisterleistung ist jedoch der Einbau der sanitären Anlagen - getrennt für Damen und Herren - hier konnte nicht nur das übliche WC berücksichtigt werden, sondern auch die komfortable Zwei-Mann-Dusche verwirklicht werden.

Damit der Container nicht nur bei akuten Einsätzen im Gebrauch ist, wird derzeit an einem Verwendungs-Konzept gearbeitet. Eine Roadshow durch alle Feuerwehren im Landkreis stellt den Service vor. An jedem Samstag im Jahr wird das PSNV-E-Team eine andere Feuerwehr besuchen.

Wir freuen uns auf Euer Feedback zum neuen Wechselladerkonzept und zu unserem AB-PSNV.

Euer Team der PSNV-E im Landkreis Nürnberger Land

Bericht und Fotos: PSNV-E im Landkreis Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2017: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

Copyright © Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land