Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Berichte aus dem Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2017: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

 

Aufbaulehrgang THL im Dienstbezirk 2 absolviert 05.06.2017

RÜCKERSDORF / DB2 - Am 24. und 27. Mai 2017 fand im Gerätehaus Rückersdorf der Aufbaulehrgang THL des Dienstbezirkes 2 statt. Ziel des Lehrgangs ist es, in verschiedenen Einsatzübungen das erlernte Wissen aus dem Lehrgang Grundlagen THL, welcher Voraussetzung für den Besuch des Aufbaulehrganges ist, umzusetzen.

Am ersten Abend bestand der Schwerpunkt darin, die Gerätschaften am Ausbildungsstandort kurz zu besprechen und bei den Teilnehmern abzufragen, welche Erfahrungen sie seit dem absolvierten Grundlagenlehrgang gemacht haben. Aber auch die erste Einsatzübung stand bereits auf dem Ausbildungsplan. So mussten die Teilnehmer bei einem Tiefbauunfall erstmals ihr Wissen unter Beweis stellen.

Der zweite Ausbildungstag am 27. Mai 2017 stand dann komplett im Zeichen der Einsatzübungen, da sich der Bauhof in Rückersdorf an diesem Tag zum wahren Unglückmagnet für die Übungspuppen entwickelte. In mehreren Übungen waren eingeklemmte Personen in verschiedensten Lagen mit verschiedensten Geräten zu retten.

Ebenfalls im "Einsatz" war der Rettungsdienst. Hierdurch konnten die Übungen noch realistischer dargestellt werden, da neben dem feuerwehrtechnischen Abarbeiten der Übungen auch noch die Kommunikation und die Abstimmung mit dem Rettungsdienst, so wie sie auch im Einsatzfall vorkommt, geübt werden konnte.

Am Ende konnten alle Teilnehmer ihre Teilnahmebescheinigung von Kreisbrandinspektor Friedrich Holfelder und Lehrgangsleiter Michael Brunner entgegen nehmen.

KBI Holfelder und Lehrgangsleiter Brunner dankten den Teilnehmern für ihr Engagement sich in Ihrer Freizeit für das Wohl der Bevölkerung weiterzubilden. Weiterhin bedankten Sie sich bei den Ausbildern Andreas Helm, Walter Kuffner und Florian Dierl, die einen solchen Lehrgang erst möglich machen, sowie beim Kommandanten der Feuerwehr Rückersdorf für die Zurverfügungstellung von Gerätehaus, Fahrzeug und Gerät.

Folgende Teilnehmer nahmen am Lehrgang teil:

  • Bernd Distler (FF Günthersbühl)
  • Tobias Egloffstein und Jonathan Heinz (FF Hüttenbach)
  • Nadine Lang und Sabine Weinmann (FF Lauf)
  • Dagmar Heid (FF Osternohe)
  • Ralf Dürrler, Stefan Kleinlein und Leonhard Hofmann (FF Röthenbach/Pegnitz)
Bericht und Fotos: Michael Brunner

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2017: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

Copyright © Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land