Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Berichte aus dem Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2017: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

 

Schwarzenbruck gibt nicht auf- erneute Suchaktion durchgeführt
12.07.2017

Schwarzenbruck – Erneut haben in Schwarzenbruck fast 50 Helfer am Mittwochabend nach dem vermissten Rentner gesucht. Nachdem die Suchmaßnahmen im Vorfeld keinen Erfolg brachten ging man an diesem Abend einen ungewöhnlichen Weg: Die komplette Mannschaft setzte sich aufs Fahrrad und radelte das Suchgebiet ab.

Ein großes Lob geht dabei an die Schwarzenbrucker Bevölkerung. Einige Bürger, die von der Suche der Feuerwehr erfahren hatten, unterstützen diese. Von so viel Hilfsbereitschaft und Engagement zeigten sich die zweite Bürgermeisterin Nyenhuis und der Leiter der PI Altdorf Raimund Mihatsch überwältigt und dankten den Anwesenden.

Der Schwarzenbrucker Kommandant Christian Eckstein hatte den Einfall mit der unkonventionellen Suchmaßnahme. Der Einsatz mit Fahrrädern war dabei äußerst effektiv. Während viele Waldwege für die Fahrzeuge nicht mehr befahrbar waren, stellten sich die Fahrräder als perfektes Mittel für eine schnelle Fortbewegung aber auch als äußerst flexibel im Gelände heraus.

Trotz allen Engagements konnte man leider noch keinen Erfolg vermelden. Am späten Abend kam zusätzlich die Wasserwacht zur Absuche der Gewässer zum Einsatz.

Bericht und Fotos: FF Schwarzenbruck
 

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2017: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

Copyright © Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land