Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Berichte aus dem Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2017: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

 

Hüttenwochennde der Happurger Jugendfeuerwehr 25.10.2017

Für die Jugendgruppe der Happurger Feuerwehr ging es Ende September endlich zu dem schon lange geplanten Hüttenwochenende nach Niederthai im Ötztal.

Zwar lag über 2.000m schon überall Schnee in den Bergen, doch die Happurger Feuerwehrler ließen sich davon nicht abschrecken. Nach der Ankunft wurden zunächst alle Teilnehmer mit der notwendigen Ausrüstung für den Klettersteig vertraut gemacht. Danach ging es, nach einem kurzen Fußmarsch und einer ausführlichen Einweisung in die Handhabung der Klettersteigausrüstung, direkt in den Stuibenfall Klettersteig.

Ein sehr schöner und vor allem nicht zu schwieriger Klettersteig im unmittelbaren Nahbereich des imposanten Stuibenfalls. Der Steig ist sehr gut angelegt und mit sehr vielen Klammern ausgerüstet. Nach dem etwas eigenwilligen unteren Teil folgte oben das fantastische Finale direkt am Wasserfall, welcher mittels einer Seilbrücke, direkt an der Abbruchkante, gequert wird.


Nach einer kurzen Stärkung ging es dann für alle zur Schweinfurter Hütte (2.044m). Kurz vor Einbruch der Dunkelheit erreichten alle Jugendlichen ihr Ziel und freuten sich auf das versprochene „Bergsteigeressen“.

Am nächsten Tag ging es dann, früh am Morgen, noch einmal zu einer kleinen Wanderung entlang eines Baches durch das Zwieselbachtal bis zur Schneegrenze hinauf und dann zurück ins Tal.

Dort angekommen besuchten einige Jugendliche noch das „Ötzidorf“ bevor es wieder auf die Heimreise ging.

Bericht und Bilder: FF Happurg

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2017: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

Copyright © Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land