Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
KFV-Newsbote

Zurück | Intern | Newsboten-Übersicht

 

=========================================================================
KFV-Sondernewsbote zum Thema "Fahrzeugbilder"
Ausgabe Nr. 28 vom 31.05.2001
=========================================================================


Um unseren Besuchern wieder etwas neues zu bieten, haben wir uns entschlossen, 
künftig jeder Feuerwehr eine eigene Seite zur Verfügung zu stellen (nicht wie 
bisher auf Gemeindeebene), um hier auch Fotos von allen Fahrzeugen, Anhängern 
und historischen Fahrzeugen und Anhängern zu veröffentlichen. Da dies bei 135 
Feuerwehren im Landkreis ein sehr großes Projekt ist und nicht so einfach wie 
die Gerätehausbilder zu verwirklichen ist, brauchen wir hier auch Eure Mithilfe.

Geplant und teilweise schon realisiert ist, künftig alle Fahrzeuge mit Foto zu 
veröffentlichen. Darüberhinaus gibt kurze Angaben über das jeweilige Fahrzeug 
wie:

- Rufname
- Hersteller / Aufbau
- Baujahr
- Besatzung (kann meistens aus dem Fahrzeugtyp entnommen werden)
- Besondere Beladung (soweit keine Normbeladung)

Als Pilotseite wurde von uns die FF Schwarzenbruck
entworfen, hier sind alle Fahrzeuge bereits so veröffentlicht, wie wir es
später landkreisweit machen wollen. Diese Seite erreicht ihr unter

   http://www.kfv-online.de/feuerwehren/db3/schwarzenbruck/schwarzenbruck.html

Hier könnt Ihr euch selbst ein Bild davon machen, wie ihr künftig eure
Feuerwehr präsentieren könnt.

Da dieses Projekt ohne die Mithilfe der Wehren vor Ort nicht realisierbar
(jedenfalls nicht in absehbarer Zeit) ist, hier unsere Bitte um eure
Mithilfe:

Wer die Möglichkeit hat uns Fahrzeugbilder und die oben genannten Angaben zu
den Fahrzeugen und Anhänger zukommen zu lassen, möchte dies bitte tun. Folgendes 
ist hierbei zu beachten:

- Die Bilder brauchen keine Profi-Aufnahmen vom Fotografen sein, sollten aber 
  schon eine angemessene Qualität aufweisen (also nicht zu dunkel oder gar 
  unscharf). 
- Wie ihr das Fahrzeug darstellt oder fotografiert, bleibt euch 
  überlassen. Das beste ist jedoch eine Aufnahme von vorne schräg auf die linke 
  Fahrzeugseite. Auf schönen Hintergrund achten! 
- Es wird nur 1 Bild pro Fahrzeug veröffentlicht, deshalb bitten wir, uns auch 
  nicht mehr zu schicken. 
- Die Bilder bitte vorher so bearbeiten, dass sie eine Breite von etwa 500 Pixel 
  haben.

Wer selber nicht die Möglichkeit hat, digitale Bilder zu knipsen oder normale 
Bilder vernünftig einzuscannen, möchte sich bitte mit uns in Verbindung setzen, 
wir werden dann versuchen, eine "Fototour" zusammenzustellen und  mit den 
jeweiligen Feuerwehren Termine auszumachen, um selber die Fahrzeuge zu 
fotografieren. Wir werden auch auf Feuerwehrfesten etc., Fahrzeuge fotografieren 
(bei manchen Feuerwehren sind deshalb auch bereits Fahrzeugbilder vorhanden) und 
diese veröffentlichen, falls ihr aber bessere Bilder habt, vor allem mit einem 
schöneren Hintergrund und worauf die Fahrzeuge einzeln zu sehen sind, schickt 
Sie uns bitte trotzdem!

Wie anfangs schon erwähnt freuen wir uns auch über Bilder von noch
vorhandenen, aber nicht mehr eingesetzten Fahrzeugen und Anhängern, da wir
hier zusätzliche einen Punkt "Historische Geräte" aufnehmen werden, wo dann
diese, auf der Seite der entsprechenden Wehr, zu finden sind.

Wir hoffen nun, daß dieses Projekt schnell mit eurer Unterstützung realisiert 
werden kann, denn es ist sicher eine tolle Sache, wenn man sich alle Fahrzeuge 
des Landkreises per Internet ansehen kann. Jedenfalls bedanken wir uns schon 
heute bei euch für euere Mithilfe bei diesen Vorhaben. 

Falls irgendwelche Fragen etc. bestehen, schickt uns einfach 
eine E-Mail: info@kfv-online.de

Euer KFV Online-Team

Florian Krüger
Michael Brunner
Bernd Haslinger
_____________________________________
Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Internet: http://www.kfv-online.de
WAP     : http://www.kfv-online.de/wap/
E-Mail  : info@kfv-online.de
Fax     : 089/2443-57056




Zurück | Intern | Newsboten-Übersicht


Copyright © 2001 by Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Created by Michael Brunner, Bernd Haslinger, Florian Krüger